Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TAT Besprechung Saison 55
#76
Portugal bleibt Portugal, das ist wie wenn der Hamburger ein Becks trinkt … ;-)
Zitieren
#77
Portugal bleibt Portugal, das ist wie wenn der Bremer ein Astra trinkt...;-)
Zitieren
#78
Hey liebe Iberia-Manager*innen,

wir - als die Verantwortlichen für BMO - wünschen uns mehr Austausch und damit Leben in den BMO-Länder-Foren. Dazu wollen wir euch wöchentlichen TAT-Bericht präsentieren, zum lesen, kommentieren, austauschen. Ich habe mich bereit erklärt, für Iberia in dieser Saison mich zu probieren. Ich freue mich, euch dabei näher kennen zu lernen und über eure Kommentare und den Austausch zum aktuellen TAT! 

„Ohne Kopf kommen die besten Ideen“ 

Nur drei Erstligavereine in der BMO-Welt können auf eine weiße Weste nach dem TAT 2 blicken. Coleraine FC, Samsunspor und der FC Valencia in der Iberia-Liga. Die Tatsache, dass dieser Verein managerlos und durch die künstliche Intelligenz geführt wird, was das Tore setzen angeht, lässt die Frage unweigerlich diskutieren, ob KI dem menschlichen Manager überlegen ist? Ist KI der bessere Manager?

Schwer haben es die Iberia-Manager schon rein statistisch, sich gegen KI in dieser Saison zu behaupten. 11 von 18 Vereinen werden von KI gemanagt. Mit Academica Coimbra hält KI gar den kaderstärksten Verein in seinen Händen (Beststärke 111).

Wer kann da mithalten? Klar ins Auge fallen die zweit- und drittplatzierten Teams von CA Osasuna (Manager SirGame) und Atlético Madrid (Manager Silchas Ruin). Mit 16 und 15 Punkten mit gerade einmal 8, bzw. 7 eingesetzten Toren haben sie einen Zweikampf um die Meisterschaft eingeläutet.

Und ganz unten müssen langsam mal die Manager Flo (Real Madrid – Platz 15, 6 Punkte), HansUwe (Nacional Madeira – Platz 16, 3 Punkte) und Naranjito (Espanyol Barcelona – Platz 17, 3 Punkte) mit ihren Traditionsvereinen den Turbo anstellen, um ein Fiasko gerade für die homonoid geführten Vereine nicht perfekt zu machen.
Zitieren
#79
sehr cool. hab ich schon bei Facebook gelesen. Saison ist zum Glück noch sehr lang Icon_smile
Zitieren
#80
Am nächsten Tat kommt es auch schon zum Aufeinandertreffen von Osasuna und Atletico.
Man darf also aufs Ergebnis gespannt sein. Icon_biggrin
Zitieren
#81
Ich glaube unser Ligenleiter ist auch KI.
Zitieren
#82
(25.11.2018, 21:23)silchas ruin schrieb: Am nächsten Tat kommt es auch schon zum Aufeinandertreffen von Osasuna und Atletico.
Man darf also aufs Ergebnis gespannt sein. Icon_biggrin

Wird da schon die Meisterschaft entschieden? Icon_biggrin
Zitieren
#83
Hallo zusammen,
ich bin der "neue" hier und werde versuchen meinem Arbeitskollegen beba (Sporting Lissabon) das Leben in der zweiten Liga schwer zu machen.

LG
mame
Zitieren
#84
Das geht nicht weil wir eine eingetragene Freundschaft haben.
Zitieren
#85
Doch geht, ist alles geklärt Icon_twisted
Zitieren
#86
(26.11.2018, 23:20)btownie schrieb:
(25.11.2018, 21:23)silchas ruin schrieb: Am nächsten Tat kommt es auch schon zum Aufeinandertreffen von Osasuna und Atletico.
Man darf also aufs Ergebnis gespannt sein. Icon_biggrin

Wird da schon die Meisterschaft entschieden? Icon_biggrin

Ich hoffe ja nicht nachdem ich festgestellt hab, dass es 5 ftcp gegen mich sind. Bisher bin ich noch am Überlegen wie ich setze Icon_biggrin

@mame: willkommen zurück Icon_biggrin
Zitieren
#87
Das schöne an diesem eher nicht so berauschenden Saisonstart ist, dass ich mit Barca, Atletico, Osasuna und Valencia fast alle größeren Konkurenten um die Internationalen Plätze schon weg habe. Zudem hatte ich am letzten TAT eine Aufstellung mit einer Stärke von u 100 und somit nicht wirklich große Chancen auf viele Punkte. Nach den Aufwertungen und meiner jetzigen Topstärke, bin ich bzgl des Saisonstarts noch nicht sonderlich beunruhigt. Fakt ist aber auch, am nächsten TAT sollte dann mal wieder gepunktet werden!

Welcome back Mame!
Zitieren
#88
Danke
Zitieren
#89
(27.11.2018, 18:05)Flo schrieb: Das schöne an diesem eher nicht so berauschenden Saisonstart ist, dass ich mit Barca, Atletico, Osasuna und Valencia fast alle größeren Konkurenten um die Internationalen Plätze schon weg habe. Zudem hatte ich am letzten TAT eine Aufstellung mit einer Stärke von u 100 und somit nicht wirklich große Chancen auf viele Punkte. Nach den Aufwertungen und meiner jetzigen Topstärke, bin ich bzgl des Saisonstarts noch nicht sonderlich beunruhigt. Fakt ist aber auch, am nächsten TAT sollte dann mal wieder gepunktet werden!

Schon mal auf die Stärketabelle geschaut? Icon_biggrin
Sevilla, Madeira, Coimbra und Almeria sind allesamt stärker als Barca. Gegen Boavista, Porto und Leira, die minimal schwächer als barca sind musst du auch noch ran.
Zitieren
#90
(28.11.2018, 15:15)silchas ruin schrieb:
(27.11.2018, 18:05)Flo schrieb: Das schöne an diesem eher nicht so berauschenden Saisonstart ist, dass ich mit Barca, Atletico, Osasuna und Valencia fast alle größeren Konkurenten um die Internationalen Plätze schon weg habe. Zudem hatte ich am letzten TAT eine Aufstellung mit einer Stärke von u 100 und somit nicht wirklich große Chancen auf viele Punkte. Nach den Aufwertungen und meiner jetzigen Topstärke, bin ich bzgl des Saisonstarts noch nicht sonderlich beunruhigt. Fakt ist aber auch, am nächsten TAT sollte dann mal wieder gepunktet werden!

Schon mal auf die Stärketabelle geschaut? Icon_biggrin
Sevilla, Madeira, Coimbra und Almeria sind allesamt stärker als Barca. Gegen Boavista, Porto und Leira, die minimal schwächer als barca sind musst du auch noch ran.
Das sind aber allesamt keine Derbies, so werden also keine Bonustore vergeben und der Anreiz viel zu setzen sinkt etwas. Natürlich ist mir bewusst, dass die Liga grundsätzlich sehr eng ist, aber ich bleibe optimistisch Icon_biggrin
Zitieren


Gehe zu: