Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Thread Contributor: giggyzerocoolInternationale Wettwerbe Saison 54
#1
Hier darf ab sofort alles über die Teilnahme an den internationalen Wettbewerben geschrieben werden.









Zitieren
#2
Unsere internationalen Teilnehmer in dieser Saison:

BMO Champions League

  • Boavista Porto (Kalli Feldkamp) - Topf 1
  • Uniao Leiria (MisterLitti) - Topf 1
  • UD Almeria ( - ) - Topf 6


BMO Europa League

  • Deportivo La Coruna (Presidente) - Topf 1
  • Atlético Madrid (silchas ruin) - Topf 2
  • Atletico Portugal Lissabon ( - ) - Topf 3
  • Vitória Guimaraes (beba) - Topf 3
  • FC Estrela Amadora (Fredo84) - Topf 3
  • Real Madrid (Flo) - Topf 4
  • FC Barcelona (Alex1980) - Topf 4
  • Celta de Vigo ( - ) - Topf 5
  • Cil Vicente Futebol Clube (Sandmann77) - Topf 6
Mal schauen, was die Gruppenauslosung für uns so bereit hält, gebt euer bestes. Frei nach dem Motto "Trazer para casa a taça! bzw. Llevar a casa la copa!"
[Bild: 1090.png]

Transferauftritt Brann Bergen [Bild: NOR.gif] Nils-Holgersson-Wanderpokal-Sieger Saison 47


Zitieren
#3
Bei Gil Vicente Fútbol Club freut man sich auf Europa! Mal sehen, was möglich ist.

Durch die Zusammenlegung der beiden Verbände starten wir in beiden Wettbewerben mit Zweitligisten. Ich bin gespannt wie die sich schlagen werden.
Zitieren
#4
Sehr schwere Gruppe, mal sehen was geht.

SC Wiener Neustadt 113,5
Viking Stavanger 111
FK Teplice 95
Birmingham City 112
Feyenoord Rotterdam 112
Vitória Guimarães 108,5


Ich habe keine Lösung, bewundere aber das Problem.





Zitieren
#5
Meine Gruppe in der CL sieht folgendermaßen aus:

AC Bellinzona 99
Schweinfurt 116
Boavista FC Porto 114
Athlone Town 127
FC Blau Weiss Linz 104
Anorthosis Famagusta 111

Außer Athlone Town keine wirklichen Favoriten erkennbar. Bin gespannt wie es dieses Jahr läuft.


Wir sind von der Westkurv, ihr wisst schon. Wir leben für unseren Verein! Siempre FCK!!!
Zitieren
#6
Puh! Für Gil Vicente Futebol Clube geht es heute Abend in der BMO Europa League gegen zwei "alte Hasen" (Hardkore und Conner84) und einen Neumanager (Aimer). Da mache ich mir keine großen Hoffnungen auf einen guten Start. 

Allen anderen internationalen iberischen Startern maximalen Erfolg!
Zitieren
#7
Ich bin wirklich sehr gespannt, wie die erste Runde Heute beginnt. Der Start ist eigentlich immer das Fundament eines erfolgreichen Wettbewerbes!
Zitieren
#8
gezockt und verloren, geile Scheiße...
Zitieren
#9
Licht und Schatten bei unseren internationalen Vertretern, aber noch stehen zwei TAT's bevor, an denen sich noch was reparieren lässt.

Champions League:

Boavista in einer harten Gruppe mit einem ausgeglichen Start (4:2-Sieg, 2:4-Niederlage),
Leiria holt auswärts den Dreier und verliert dann unglückich zuhause,
Almeria setzt im ersten Spiel richtig gut, hat im zweiten Spiel dann Pech und spielt 5:5.

Europa League

Hier sind die Gruppen erwartungsgemäß nah beisammen nach TAT 1,
Real und Barca verzocken sich, haben aber noch ein gutes TK,
Depor mit noch vollem TK und einem Punkt in guter Ausgangslage,
Porto mit dem Klassiker (Sieg-Unentschieden-Niederlage),
Atletico mit Tabellenführung nach dem ersten TAT.

Weiter so Jungs, kämpfen für Iberia! Icon_smile
[Bild: 1090.png]

Transferauftritt Brann Bergen [Bild: NOR.gif] Nils-Holgersson-Wanderpokal-Sieger Saison 47


Zitieren
#10
Joah, bei mir ist nach diesem Start zwar noch die KO Runde drin, aber was großes kann man davon nicht mehr erwarten.

Leider 10 (!) gegen mich gesetzte Tore am ersten TAT. Nur eine Mannschaft in der CL (ausgerechnet Ligakollege Almeria) hatte mehr. Das ist zu viel Gegenwehr um richtig was zu reißen. Besonders die Heimniederlage gegen Linz ärgert mich. Da riskiert Devil 4 Auswärtstore um gegen mich was zu reißen und hat auch noch das Glück, dass meine +8 FTCP nicht stechen.


Wir sind von der Westkurv, ihr wisst schon. Wir leben für unseren Verein! Siempre FCK!!!
Zitieren
#11
(31.03.2017, 11:07)Hiro schrieb: Licht und Schatten bei unseren internationalen Vertretern, aber noch stehen zwei TAT's bevor, an denen sich noch was reparieren lässt.

Champions League:

Boavista in einer harten Gruppe mit einem ausgeglichen Start (4:2-Sieg, 2:4-Niederlage),
Leiria holt auswärts den Dreier und verliert dann unglückich zuhause,
Almeria setzt im ersten Spiel richtig gut, hat im zweiten Spiel dann Pech und spielt 5:5.

Europa League

Hier sind die Gruppen erwartungsgemäß nah beisammen nach TAT 1,
Real und Barca verzocken sich, haben aber noch ein gutes TK,
Depor mit noch vollem TK und einem Punkt in guter Ausgangslage,
Porto mit dem Klassiker (Sieg-Unentschieden-Niederlage),
Atletico mit Tabellenführung nach dem ersten TAT.

Weiter so Jungs, kämpfen für Iberia! Icon_smile

Scheinbar unbemerkt vom LL hat übrigens auch die andere Hälfte der iberischen Europa League Starter am Mittwoch gespielt und teilweise gute Ergebnisse erzielt.
Zitieren
#12
Das ist wirklich ärgerlich. Klar das TK ist noch i.O. aber mit 0 Punkten zum Start hätte ich wirklich nicht gerechnet, zumal ich vorher noch sagte, dass ein guter Start das Fundament ist. Das kann jetzt natürlich auch ziemlich in die Hose gehen... Der nächste TAT wird es zeigen.
Zitieren
#13
(31.03.2017, 13:12)Sandmann77 schrieb:
(31.03.2017, 11:07)Hiro schrieb: Licht und Schatten bei unseren internationalen Vertretern, aber noch stehen zwei TAT's bevor, an denen sich noch was reparieren lässt.

Champions League:

Boavista in einer harten Gruppe mit einem ausgeglichen Start (4:2-Sieg, 2:4-Niederlage),
Leiria holt auswärts den Dreier und verliert dann unglückich zuhause,
Almeria setzt im ersten Spiel richtig gut, hat im zweiten Spiel dann Pech und spielt 5:5.

Europa League

Hier sind die Gruppen erwartungsgemäß nah beisammen nach TAT 1,
Real und Barca verzocken sich, haben aber noch ein gutes TK,
Depor mit noch vollem TK und einem Punkt in guter Ausgangslage,
Porto mit dem Klassiker (Sieg-Unentschieden-Niederlage),
Atletico mit Tabellenführung nach dem ersten TAT.

Weiter so Jungs, kämpfen für Iberia! Icon_smile

Scheinbar unbemerkt vom LL hat übrigens auch die andere Hälfte der iberischen Europa League Starter am Mittwoch gespielt und teilweise gute Ergebnisse erzielt.

Mitnichten unbemerkt, mir ging in dem Moment die Zeit aus und ich habs im Nachhinein nicht weitergeführt. Mea culpa.
[Bild: 1090.png]

Transferauftritt Brann Bergen [Bild: NOR.gif] Nils-Holgersson-Wanderpokal-Sieger Saison 47


Zitieren
#14
Kein guter Start, hätte aber viele Tore setzen müssen um Punkte zu holen. Mal sehen was noch geht.


Ich habe keine Lösung, bewundere aber das Problem.





Zitieren
#15
Wow, da habe ich es mit 13 Punkten doch noch mit Ach und Krach in die KO Runde geschafft. Wenigstens der 3.TAT lief also voll nach Plan. Leider ist in der nächsten Runde Schluss gegen Salzburg Schluss, da ich nur noch 1 Tor habe. Salzburg dadurch nun Titelfavorit.

Leiria und Almeria leider beide als Letzter raus. Mr. Litti dabei mit Pech und Guido mit zu vielen Gegentoren, da hatte er kaum Chancen.

Für die 3-Jahres-Wertung von Iberia sicherlich eher schlecht gelaufen.

Wie ist eure Einschätzung? Wie lief es in der EL?


Wir sind von der Westkurv, ihr wisst schon. Wir leben für unseren Verein! Siempre FCK!!!
Zitieren


Gehe zu: