Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Thread Contributor: RalleSaisonplanung ab Saison 58
#1
So Leute, mal ein Anliegen in eigener Sache. Joernie hatte mal den Antritt gemacht, die managerlosen Vereine (eigentlich nur die Absteiger) aus dem Spiel zu nehmen und neue traditionsreichere Namen auf den Markt zu bringen, wo auch die Kader für Neumanager attraktiver sind. Ich habe mich der Sache als LL mal angenommen und möchte dies zur kommenden Saison gern umsetzen.

Folgende Vereine sind derzeit managerlos:

1. Liga
SK Rapid Wien (2. Platz)
AC Bellinzona (5. Platz)
FC Basel (16. Platz)
RB Salzburg (17. Platz)

2. Liga
AC Florenz (1. Platz)
FC Blau Weiss Linz (2. Platz)
FC Zürich (4. Platz)
FC Lugano (5. Platz) 
A.C.R. Messina (7. Platz)
Juventus Turin (8. Platz)
SV Ried (10. Platz)
FC St.Gallen (11. Platz)
FC Admira/Wacker Mödling (12. Platz)

Unstrittig sind meiner Meinung nach die Mannschaften aus Liga 1, die können auch ohne Probleme in Liga 2 als managerlose Vereine bleiben (sollte Bellinzonoa mal absteigen, dann wäre das der einzige Wechselkandidat!). Auch vom Kader und den Finanzen sind sie nicht die schlechtesten! Für Neumanager durchaus interessant.
Bei den Mannschaften der zweiten Liga sieht es da anders aus. Die fett markierten Teams sind die Teams, die ich nicht zur Diskussion stellen würde (durch RL-Bezug!), über die anderen können wir reden!

FC Lugano - sehr gute Finanzen, sehr guter Kader, lange BMO-Tradition, im RL eher unauffällig --> ersetzbar bei Kontostand und Kadermitnahme!
A.C.R. Messina - gute Finanzen, sehr guter Kader, lange BMO-Tradition, im RL nicht bekannt --> ersetzbar bei Kontostand und Kadermitnahme!
SV Ried - sehr gute Finanzen, Top Kader, lange BMO-Tradition, im RL eher unauffällig --> ersetzbar bei Kontostand und Kadermitnahme!
FC St. Gallen - sehr gute Finanzen, sehr guter Kader, lange BMO-Tradition, im RL bekannt --> (kann) ersetzbar bei Kontostand und Kadermitnahme!
FC Admira/Wacker Mödling - Top Finanzen, guter Kader, lange BMO-Tradition, im RL bekannt --> (kann) ersetzbar bei Kontostand und Kadermitnahme!

Wir würden sofern alle ersetzt werden, Alternativen aus der Schweiz (2), Österreich (2) und Italien (1) benötigen:

Folgende Vereine haben wir bereits in der DB:

AC Cesena
AC Perugia
AC Siena
AC Viareggio
Ancona Calcio
AS Bari
AS Cagliari Calcio
AS Livorno
Ascoli Calcio
Austria Lustenau
Balzers 1932
Calcio Catania
CFC Genua
Chievo Verona
Como Calcio
Cosenza Calcio
Delfino Pescara 1936
FC Aarau
FC Bern
FC Bologna
FC Chiasso
FC Empoli
FC Genua 1893
FC Lausanne Sport
FC Locarno
FC Lustenau
FC Luzern
FC Modena
FC Ruggell
FC Savoia
FC Schaan
FC Schaffhausen
FC Seuzach
FC Superfund Pasching
FC Thun
FC Triesen
FC Triesenberg
FC Varese
FC Wacker Innsbruck
FC Wil
FC Winterthur
FC Wohlen
First Vienna FC
Foggia Calcio
Grazer AK
Hellas Verona
Kremser SC
LASK Linz
Montevarchi Calcio
Neuchatel Xamax 1912
Padua Calcio
Piacenza Calcio
Pisa Calcio
Pistoiese Calcio
Prato Calcio
Red Star Zürich
Reggina Calcio
Salernitana Calcio 1919
Saronno Calcio
SC Kriens
SC Schwanenstadt
SC YF/Juventus Zürich
Servette Genève
SK Austria Kärnten
SK Vorwärts Steyr
SKN St. Pölten
SS Lanciano
SSC Venezia
Sturm Graz
SV Kapfenberg
SV Mattersburg
SV Wörgl
SW Bregenz
Ternana Calcio
Torino FC
Torres Calcio
Treviso Calcio
U.C. Sampdoria
U.S. Sassuolo
Udinese Calcio
US Arezzo
US Cremonese
US Palermo
US Ravenna Calcio
US Triestina Calcio
USV-Eschen/Mauren
Valenza Calcio
Vicenza Calcio
Vis Pesaro
Wiener Sportclub
Wolfsberger AC
WSG Swarovski Wattens
Xamax Neuchatel
Young Boys Bern


Aus LL-Sicht habe ich meine Mannschaften mal fett markiert, sofern es andere Vorschläge gibt, dann bitte her damit!

Wir können aber auch ein Team aus der Schweiz mit einem anderen Team aus AUT oder ITA ersetzen. Wir haben zur Zeit ein Verhältnis von SUI (7), AUT (10), ITA (12) und LIE (1). Das Verhältnis sollte nur nicht gar so kippen.

Ich denke, wir haben bis zum 8./9. TAT Zeit, darüber zu diskutieren. Danach sollte klar sein, was ich als LL und Syke als Progger ändern müssen.

Ich freue mich auf einen regen Austausch Icon_smile
Zitieren
#2
Also folgende Teams aus der DB fänd ich als Neu-Teams spannend

FC Wacker Innsbruck
Grasshoppers Zürich
Servette Genève
US Palermo
Young Boys Bern

Am reizvollsten und klangvollsten sind da natürlich YB Bern und die Grashüpfer. Wobei letzter ja leider nen traurigen Hintergrund haben, warum das Team nicht mehr im aktiven Spiel ist.
Zitieren
#3
grashopper zürich bitte streichen, die wird es beim bmo nicht mehr geben aufgrund eines Trauerfalls damals
Zitieren
#4
okay, das wusste ich nicht. hab sie rausgenommen.
Manager von Brøndby IF
Talentzüchter der Brøndby IF Ama's
Großvater der Brøndby Mini's

[Bild: 1091.png]

Vizemeister Saison 11
Ama-Meister Saison 33, 51
Jugendmeister Saison 42, 43
Sieger des Nils-Holgersson-Wanderpokal Saison 32, 48, 52
Zitieren
#5
Wacker Innsbruck wäre genial — seit 40 Jharen Fan und auch jahrelang Mitglied. Da würde ich sogar Brescia aufgeben
Brescia Calcio


Zitieren
#6
FC Wacker Innsbruck
Wolfsberger AC
Young Boys Bern
FC Thun

Italien da hätte ich jetzt kein Plan doch diese Mannschaften wären schon super wenn sie dabei wärenIcon_wink
Zitieren
#7
Toll, dass meine Anregung aufgegriffen werden soll, wobei ich in der Tat nur an managerlose Absteiger dachte.

Etwas überrascht bin ich über die Einschätzung von Ralle, dass die in Frage kommenden Vereine fast allesamt über hervorragende Finanzen und einen sehr guten Kader verfügen. Mein Ansatz, "abgewrackte" Vereine nach einem Abstieg aus dem Spiel zu nehmen, läuft dann eigentlich ins Leere. Und ob ein Vereinsname attraktiver ist als ein anderer, das ist wohl häufig subjektiv.

Trotzdem wäre ich weiter dafür, managerlose Absteiger aus dem Spiel zu nehmen, wenn wir dafür Vereine, die im RL relevant sind, wieder in BMO integrieren.

Das ist in der Schweiz vor allem der aktuelle Meister Young Boys Bern. Aus der Super League fehlen aber auch FC Thun, FC Luzern und Xamax Neuchatel. Mein klarer Favorit: Young Boys Bern.

In Österreich fehlt uns praktisch die halbe Bundesliga: LASK Linz, SKN St. Pölten, Wolfsberger AC, Sturm Graz, TSV Hartberg, SV Mattersburg, Wacker Innsbruck - wegen des klaren Liebesbekenntnisses von Coach69 würde ich hier Wacker Innsbruck bevorzugen.

In Italien sieht es m.E. bei uns besser aus. "Große" Namen fehlen uns nicht, sie müssten nur auch bei uns wieder groß werden. Ich stimme Ralle zu, dass als einziger vielleicht A.C.R. Messina aus dem Spiel genommen werden könnte. Als Ersatz käme aus meiner Sicht Sampdoria Genua in Frage.
Zitieren
#8
Ich gehe also schon mal von 2 Teams aus:

Young Boys Bern
Wacker Innsbruck

Für Italien gab es Genua und Palermo als Vorschlag.
Für die beiden anderen Teams gibt es Vorschläge wie Servette Genf, FC Thun, LASK Linz, SKN St. Pölten, Sturm Graz oder Wolfsberger AC.

Hier müsste es noch eine Entscheidung geben!
Manager von Brøndby IF
Talentzüchter der Brøndby IF Ama's
Großvater der Brøndby Mini's

[Bild: 1091.png]

Vizemeister Saison 11
Ama-Meister Saison 33, 51
Jugendmeister Saison 42, 43
Sieger des Nils-Holgersson-Wanderpokal Saison 32, 48, 52
Zitieren
#9
sofern sich bis nächste Woche freitag hier nix tut, entscheide ich nach eigenem ermessen Icon_wink
Manager von Brøndby IF
Talentzüchter der Brøndby IF Ama's
Großvater der Brøndby Mini's

[Bild: 1091.png]

Vizemeister Saison 11
Ama-Meister Saison 33, 51
Jugendmeister Saison 42, 43
Sieger des Nils-Holgersson-Wanderpokal Saison 32, 48, 52
Zitieren
#10
Mein Vorschlag wäre:
Sturm Graz für SV Ried
YB Bern für FC Lugano
Wacker Innsbruck für RB Salzburg
Sampdoria Genua für ACR Messina

Zitieren
#11
(11.01.2019, 10:08)Franky schrieb: Mein Vorschlag wäre:
Sturm Graz für SV Ried
YB Bern für FC Lugano
Wacker Innsbruck für RB Salzburg
Sampdoria Genua für ACR Messina

RB Salzburg würde nicht zur Diskussion stehen, es geht dann eher um St. Gallen bzw. Admira/Wacker Mödling
Zitieren
#12
(11.01.2019, 12:04)Ralle schrieb:
(11.01.2019, 10:08)Franky schrieb: Mein Vorschlag wäre:
Sturm Graz für SV Ried
YB Bern für FC Lugano
Wacker Innsbruck für RB Salzburg
Sampdoria Genua für ACR Messina

RB Salzburg würde nicht zur Diskussion stehen, es geht dann eher um St. Gallen bzw. Admira/Wacker Mödling

Mein Vorschlag wäre dann die Admira
Zitieren
#13
Was Österreich angeht, bin ich für

Wacker Innsbruck für FC Admira/Wacker Mödling
Sturm Graz für SV Ried.

Was die Schweiz angeht, bin ich für

Young Boys Bern für FC Lugano

und keinen weiteren Tausch.

Was Italien angeht, bin ich für

Sampdoria Genua für A.C.R. Messina.
Zitieren
#14
(12.01.2019, 12:31)Joernie schrieb: Was Österreich angeht, bin ich für

Wacker Innsbruck für FC Admira/Wacker Mödling
Sturm Graz für SV Ried.

Was die Schweiz angeht, bin ich für

Young Boys Bern für FC Lugano

und keinen weiteren Tausch.

Was Italien angeht, bin ich für

Sampdoria Genua für A.C.R. Messina.

Stimme dir bis auf eins zu
Wolfsberger AC für SV Ried
Zitieren


Gehe zu: