Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alpe-Adria e la Coppa Internazionale / ... und der Internationale Pokal
In Altach ist die Freude groß über das Erreichen des Achtelfinales!
Manager von SC Rheindorf Altach und Nationalteam Österreich
Zitieren
Joernie ist mit der Austria weitergekommen. Alexis ist leider ausgeschieden.
Ich drücke dir die Daumen, dass es eine gute Auslosung gibt und du noch ein paar Runden weiterkommen kannst Joernie! Icon_wink
Manager des FC Basel
Zitieren
Danke, das wäre nicht nur für die Austria gut, sondern auch für unseren Verband. Denn als letzter Klub kann nur noch Salzburg Punkte für die 3-Jahres-Wertung sammeln. Und die hätten wir nötig.
Zitieren
Das Los ist ja eher bescheiden :-(
Manager von SC Rheindorf Altach und Nationalteam Österreich
Zitieren
Nicht zum ersten Mal wurde ein gutes Abschneiden des SVAS in der CL-Vorrunde mit einem sagenhaft schlechten Los im Achtelfinale bestraft. So auch dieses Mal. Als Gruppensieger kamen als Gegner Manchester United (1/0 Tore), FC Liverpool (4/0) und Atletico Madrid (5/3 Tore) in Frage und die Salzburger, die selbst mit 8/2 Toren in die KO-Runde zogen, erwischten wieder einmal den schwersten Brocken, die Madrilenen. "Das ist natürlich immens frustrierend für unser Team und mich. Die 3 Auswärtstore, die Atletico hat, werden aller Wahrscheinlichkeit dafür sorgen, dass wir im Achtelfinale ausscheiden, obwohl wir insgesamt mehr Tore als Atletico zur Verfügung haben. Gegen ManU oder Liverpool wären wir mit Leichtigkeit weitergekommen und hätten noch eine gute Rolle im Wettbewerb spielen können", klagte Salzburgs Manager.
Zitieren
(18.06.2021, 16:26)Joernie schrieb: Die 3 Auswärtstore, die Atletico hat, werden aller Wahrscheinlichkeit dafür sorgen, dass wir im Achtelfinale ausscheiden, obwohl wir insgesamt mehr Tore als Atletico zur Verfügung haben. Gegen ManU oder Liverpool wären wir mit Leichtigkeit weitergekommen und hätten noch eine gute Rolle im Wettbewerb spielen können", klagte Salzburgs Manager.

Das ist kein Schicksal, sondern Ergebnis der von dir gesetzten Auswärtstore in Bielefeld! :-)
Bielefeld
Zitieren
Brescia weiter! Gut gemacht!!
Starke Leistung auch von Milano
Manager von SC Rheindorf Altach und Nationalteam Österreich
Zitieren
Ich wollte schon Spieler schonen aufgrund der Aussichtslosigkeit - bin sehr überrascht und erfreut übers Weiterkommen
Brescia Calcio


Zitieren
In dieser wichtigen Woche fallen meine stärksten Spieler aus (alle 1W) :-(
Anstatt im Normalfall FTCP auf Madrid zu gewinnen, verliere ich sogar FTCP, da mir 4,5 Stärkepunkte verloren gegangen sind.
Da Inter das Rückspiel auswärts hat und keine weiteren Heimtore setzen kann, ist vermutlich heute Abend Endstation...
Es genügt nicht, keine Meinung zu haben.
Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.

Manager von Inter Mailand
Zitieren
Das ist natürlich sehr ärgerlich.
Trotzdem drücken wir unseren Italienern (Inter und Brescia) die Daumen, dass sie es ins Halbfinale schaffen.
Zitieren
Leider sind nun alle Vertreter der Alpe-Adria-Liga im Europapokal ausgeschieden.  Icon_cry
Schade, aber in der Situation kaum vermeidbar denke ich.

Nächste Saison wird wieder angegriffen!  Icon_smile
Manager des FC Basel
Zitieren
Mehr war zB bei Brescia nicht drin - freue mich über das erreichte
Brescia Calcio


Zitieren


Gehe zu: