Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RE: Stammtisch und TAT-Gerede Saison ab Saison 50
Blade Maninho will wohl seinen Posten räumen... Da wird es sicherlich einige Interessenten geben, um der 6. Manager in der Vereinsgeschichte des 1.FC Köln zu werden.
Manager vom PSV Eindhoven und FK Shakhtar Donetsk
Teamchef der A-Nationalmannschaft Madagaskar
Zitieren
(04.10.2020, 14:04)guido schrieb: Yeah....ein Derby am letzten TAT...bringt nur leider nix am letzten TAT Icon_sad  ...daher bitte ich für die nächste Saison darauf zu achten (wenn möglich) das kein Derby am letzten TAT angesetzt wird.
Yieppieh...wie bereits vermutet steige ich mit einem Bonustor durch einen Derbysieg am letzten TAT ab in die 2.Liga. Daher bitte ich: Keine Derbys am letzten TAT ansetzen.
ERFOLGE:

Mönchengladbach (Jug)
Jugendmeisterschaft Saison 24



Mönchengladbach (Am)
Amateurmeisterschaft Saison 26

Amateurmeisterschaft Saison 56

Mönchengladbach
Meisterschaft Saison 31
Meisterschaft Saison 33

Meisterschaft Saison 60
____________________________
MANAGER in MÖNCHENGLADBACH
Zitieren
Glückwunsch an T-jay zur Meisterschaft und Moetinho zum Pokalsieg.

Da Nürnberg als 7.den Pokal gewinnt gegen Schweinfurt (Vizemeister), rutsche ich als 8. dann noch in den Europapokal nach ?
Profil /// Ich bin Manager von Kassel
Motto : Fussball ist die Pille für den Mann !
[Bild: GER.gif] Kader von den "Löwen" Icon_lol <-- guckst du !!!

Zitieren
Aufgestiegen, Kader ausgedünnt, alle Saisonziele erreicht oder übertroffen. In Bremen ist man sehr zufrieden.

Wermutstropfen: am letzten TAT 3 Verletzte mit 3 Wochen , die in die Abwertung rutschen!
Der steht auf der Versteigerungsliste:

Billiger als Leihen! Versteigerung zu 50 % MW, damit unter der Leihgebühr von 1,35 Mio.! Ein Schnäppchen, das noch zum 8er wird und eine Saison Freude bringt!

[Bild: GER.gif] Markus Pröll Tor / 7 / 39 / 137 / groß / MW: € 2.600.000
Zitieren
Nun ist sie vorbei die Gast Saison in Aalen.
Leider habe ich es nicht geschafft Aalen wieder für die Champions League zu qualifizieren. Am Ende der Saison wurde es nur Platz 5.
Nun müssen die Aalener sich nächste Saison in der Europa League beweisen.
Zum Glück wird Aalen ja ab kommender Saison wieder von einem Manager geleitet.

Es war eine interessante Saison in der Bundesliga.
Vielleicht ergibt sich ja nochmal die Gelegenheit.
Bis dahin...bleibt gesund
Lieber trocken trinken, als trocken feiern...Icon_wink
Zitieren
Glückwunsch an T-jay zum Meistertitel und Moetinho zum Pokal. Und natürlich an alle, die ihr Saisonziel erreicht haben!

Ich persönlich bin relativ zufrieden! Noch auf Platz 4 geduselt, dazu mit der Jugend doch noch etwas überraschend aufgestiegen. Das Stiefkind Amateure ist verdient abgestiegen. Ich glaube, da muss ich in Zukunft wohl etwas mehr investieren.
Gruß, Torstino
EL-Sieger --> Saison 15       EC-Sieger --> Saison 10       Landespokalsieger --> Saison 5 + 12 + 15 + 16 + 17
Landesmeister --> Saison 14 + 16 + 17 + 20 + 21 + 58    Amateurmeister --> Saison 8 + 21 + 23     Jugendmeister --> Saison 15 + 25 + 27 + 38
Zitieren
Saisonfazit:
Profis:
Am letzten TAT noch aus den internationalen Plätzen gerutscht, da mich die FTCP gegen Darmstadt im Stich gelassen haben.
Aber Saisonziel war Klassenerhalt, da hätte ich mich vor der Saison über Platz 9 auch nicht beschwert.

Amateure:
Sasionziel war Meisterschaft, die wurde sogar eingefahren. Hätte nicht damit gerechnet, noch mal das beste Amateurteam Deutschlands zu haben. Waren sie nach dem letzten Erfolg zwischenzeitlich eher am unteren Ende der zweiten Liga zu finden.

Jugend: Wie die Profis hatten sie das Ziel Klassenerhalt. Leider konnten sie das Ziel nicht erreichen. Jetzt gehts runter in Liga 2.
Zitieren
vielen Dank für die GLückwünsche. Icon_lol Icon_lol
In meinen ersten 2 Saisons bei München waren die Resultate mit Platz 15 und 13 doch relativ unzufrieden. Daher bin ich nun noch mehr glücklich, dass es in der dritten Saison direkt mit dem ganz grossen wurf geklappt hat und die Meisterschaft einfahren konnte.

Mit der Saison bin ich insgesamt sehr zufrieden, da mit allen Abteilungen die Saisonziele erreicht wurden. Einzig und allein im Pokal hatte ich mir insgesamt bischen mehr  erhoffft, aber dann veruschen wir es in der neuen Saison erneut. Nichtsdestotrotz freue ich mich jetzt erstmal seit langem wieder mal internationalzu spielen und Punkte für Deutschland zu sammeln. Ich hoffe ich kann da anknüpfen wo ich mal mit Nice aufgehört habe.

Zum schluss dann noch an alle die Ihr Saisonziel erreicht haben oder sogar Titel einfahren konnten. herzlichen Glückwunsch

mfg
Manager von Rot Weiss München

Erfolge: 9x Meister,  8x Pokalsieger
4x Champions League Sieger, 1x Europa League Sieger,
1x Afrika-Cup Sieger, 6x Asienmeister,
11x Amateurmeister und 3x Jugendmeister
Zitieren
Gratulation an ALLE, die ihre Ziele erreicht haben !

In Schweinfurt weiß man nicht so richtig wie man die Saison beurteilen soll ... man kann zwar mit den Leistungen durchaus zufrieden sein, auf der anderen Seite ist man mit Platz 2 in der Meisterschaft und im Pokal doch etwas enttäuscht ...

LG
Nr. 4
Zitieren
So, alles in allem ein versöhnlicher Abschluss der Saison 63.

Die Jugend und die Profis haben ganz knapp ihr Saisonziel erfüllt. Die Amateure dagegen sind knapp daran vorbei geschrammt.


Ein Novum in der 1. Liga, der komplette Niederrhein ist im kollektiv abgestiegen, damit wäre die höchste deutsche Spielklasse NRW freie Zone, gäbe es da nicht ein wackeres kleines Dorf in Ostwestfalen das mit dem Aufstieg aus Liga 2 die NRW Fahne hoch hält.

So, nach der Saison ist vor der Saison.
Als ich mit Dundee United, meinem Zweitverein, die Zweitliga Meisterschaft gewonnen habe, kam mir kurz der Gedanke nach Dundee überzulaufen.
Aber ganz ehrlich, das funktioniert nicht. Man kann seine Frau oder Freundin wechseln, von mir aus auch seine Biersorte aber niemals seinen Verein Icon_biggrin 

In diesem Sinne, allen eine erholsame Saisonpause und das wichtigste, gesund bleiben.

Gruss Winnie Wahnsinn

Zitieren
Glückwunsch in meine Nachbarschaft nach München zum Titel! Nach dem desaströsen Abschneiden im Vorjahr, dem Abstieg nur ganz knapp entronnen, ist das wie eine Auferstehung.

In Bielefeld freut sich das ganze Umfeld über die hervorragende Saison.
Die Profis schaffen den Aufstieg, als Team, das stärkemäßig auf Platz 9 liegt. Auch die Amateure schaffen aus ihrer Favoritenrolle heraus den Aufstieg. Damit sind jetzt alle 3 Abteilungen erstklassig!
Und dass die Jugend mit Platz 4 ihr Saisonziel erreicht, freut vor allem Erfolgscoach Mario Basler. Das Management setzt seit Jahren auf seinen Sachverstand, und fährt gut damit. Stärke 8 - gibt's das noch mal irgendwo auf der Trainerbank einer Jugendmannschaft?

Jetzt wird es schwierig, in Liga 1 die Klasse zu halten, zumal die Kasse, wie immer in Bielefeld, klamm ist.
Eigentlich ist die Mannschaft stärkemäßig noch nicht ganz auf dem angestrebten Level. Aber, wie schon Goscinny und WW wussten, gibt es ein kleines Dorf, das noch nicht besiegt ist und nicht aufhört, Widerstand zu leisten...
Bielefeld
Zitieren
@haha: Willkommen zurück. Viel Erfolg bei deinem neuen Projekt. Wird interessant dass zu verfolgen  Icon_wink
Manager vom PSV Eindhoven und FK Shakhtar Donetsk
Teamchef der A-Nationalmannschaft Madagaskar
Zitieren
Dann ist ja Marktbergel gegen Fürth gleich mal ein Derby  Icon_wink
Zitieren
Yieppieh...im Pokal direkt in der ersten Runde ein Heimspiel gegen Schweinfurt Icon_sad
ERFOLGE:

Mönchengladbach (Jug)
Jugendmeisterschaft Saison 24



Mönchengladbach (Am)
Amateurmeisterschaft Saison 26

Amateurmeisterschaft Saison 56

Mönchengladbach
Meisterschaft Saison 31
Meisterschaft Saison 33

Meisterschaft Saison 60
____________________________
MANAGER in MÖNCHENGLADBACH
Zitieren
Hallo Hallo


Ich darf meinen Herzensverein für diese Saison betreuen (vll gibt es ja die möglichkeit langfristig das Team zu betreuen)

Ich freue mich auf eine Spannende Saison mit euch...


Zitieren


Gehe zu: