Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aktuelles zu EC/EL
#31
Im Nachhinein ist es immer einfach zu argumentieren, wie besser hätte gesetzt werden können. Klar, an Rosenborgs Stelle hätte ich auch die drei Tore gesetzt (aber wohl nicht gegen Alkmaar, sondern gegen die Roma, wo ein Sieg wahrscheinlicher schien), aber die Chance mit 4/3 und 15 Punkten weiterzukommen war zumindest nicht unmöglich.
Manager AZ Alkmaar
Vereinslink
AZ im Wiki
Zitieren
#32
Ich sehe das so wie To.R. siehe meine Gruppe I in der Porto noch einige Tore übrig hat. Wäre davon 1 Tor mehr gesetzt worden, wären sie weiter gekommen.
Zitieren
#33
(25.08.2017, 19:39)bremenfan23 schrieb: Ich sehe das so wie To.R. siehe meine Gruppe I in der Porto noch einige Tore übrig hat. Wäre davon 1 Tor mehr gesetzt worden, wären sie weiter gekommen.

Das kann man nicht vergleichen. Die Punkte wurden ja erreicht. Das es am Ende wegen dem Torverhältnis nicht reichte, kann man als unglücklich bezeichnen. Bei Rosenborg wurde aber gar nicht versucht weiterzukommen. Am letzten LigaTat werden bei den freien Vereinen auch alle Tore gesetzt, damit es nicht zur Wettbewerbsverzerrung kommt. Hier wurde das nicht getan und sorry, mit 13 Punkten ist die Aussage, dass man dachte es reicht um weiterzukommen lächerlich.

PS.: To.R., dass ist nichts gegen dich persönlich. Ich bin nur strickt gegen Verzerrungen.
Zitieren
#34
HBM wer sagt dir denn, dass rosenborg gegen alkmaar gesetzt hätte und net gegen as rom? dann geht das spiel 3-3 aus oder mit peck 4-3 für rom. im spiel gegen liverpool wurde evtl. etwas zu viel gezoggt oder gedacht, dass liverpool eher gegen atletico setzt oder vielleicht hat der gasttipper auch gehofft, dass es mit 2 toren und voller ftcp reicht für nen sieg. und dass freie teams verpflichtet sind, alle tore zu setzen, stimmt so auch nicht. es soll so gesetzt werden, wie man persönlich auch als manager setzen würde. die setzweise war risikoreich, geht die setztaktik auf, hat man gute chancen sehr weit zu kommen
Zitieren
#35
So die Auslosungen sind erfolgt und die TATs angesetzt


Zitat:Viertelfinale
Brescia Calcio (11/5)    -    Silkeborg IF (9/6)
Nürnberg (6/14)    -    Gelsenkirchen-Schalke (4/4)
AZ Alkmaar (6/13)    -    FC Lahti (8/6)
Siirt Jetpa Spor (4/3)    -    Atlético Madrid (4/3)

Zitat:Halbfinale
Athlone Town (0/0)    -    FC Sion (1/0)
Cork City FC (4/0)    -    OGC Nice (4/4)


viel glück
Zitieren
#36
(27.08.2017, 22:49)sykeflo schrieb: So die Auslosungen sind erfolgt und die TATs angesetzt


Viertelfinale
Brescia Calcio (11/5)    -    Silkeborg IF (9/6)
Nürnberg (6/14)    -    Gelsenkirchen-Schalke (4/4)
AZ Alkmaar (6/13)    -    FC Lahti (8/6)
Siirt Jetpa Spor (4/3)    -    Atlético Madrid (4/3)

Zitat:Halbfinale
Athlone Town (0/0)    -    FC Sion (1/0)
Cork City FC (4/0)    -    OGC Nice (4/4)


viel glück

Nürnberg (6/14)    -    Gelsenkirchen-Schalke (4/4)

optimales Los - auch mit Blick auf die anderen Paarungen.
[Bild: 354.png]

"Ich hoffe, dass ich 90 Jahre alt werde. Dann kann ich sagen, ich hätte 100 werden können. Aber ich habe in Nürnberg gearbeitet." Gertjan Verbeek, Trainer des 1. FC Nürnberg vom 21.10.2013-23.04.2014
Zitieren
#37
Ich war lang nicht mehr international dabei - in der KO-Runde der EL kann das Auswärtsteam im Rückspiel in der Verlängerung keine Tore setzen, oder?
Zitieren
#38
doch natürlich cody. wenn du zunächst ein auswärtsspiel hast und danach dann das heimspiel, kannst du bis zu 3 tore in der verlängerung setzen. diese tore werden dann von deinem heimtorkonto abgezogen. in deinem fall könnte jeder 5/5 setzen und in der verlängerung 3/3, da du noch 8 heimtore hast und alkmaar 13 auswärtstore.
Zitieren
#39
Aber zählt da in der Verlängerung auch die Auswärtstorregelung? Bedeutet also, beide Teams können im Rückspiel 5+3 Tore setzen? (Lahti als Heimtore, Alkmaar als Auswärtstore)
Zitieren
#40
Also ich war hier noch nicht international dabei bis jetzt, aber denke schon das die zählt, ist im RL ja auch so das die Auswärtstorregel auch in der Verlängerung greift
Zitieren
#41
(04.09.2017, 06:15)Cody Maverick schrieb: Aber zählt da in der Verlängerung auch die Auswärtstorregelung? Bedeutet also, beide Teams können im Rückspiel 5+3 Tore setzen? (Lahti als Heimtore, Alkmaar als Auswärtstore)

Zitat aus den Regeln:

Zitat:Es gibt jeweils Hin-und Rückspiel, wobei innerhalb der regulären Spielzeit (90 Minuten) die Auswärtstorregel gilt.

Du kannst im KO-Modus und im Finale maximal 5 Tore für die reguläre Spielzeit setzen und maximal 3 Tore in der Verlängerung. Steht in einer Begegnung nach der Verlängerung noch kein Sieger fest, wird dieser im Elfmeterschießen durch das System per Zufall ermittelt. 
Zitieren
#42
Glückwunsch nach Alkmaar zum Pokalsieg!
[Bild: 354.png]

"Ich hoffe, dass ich 90 Jahre alt werde. Dann kann ich sagen, ich hätte 100 werden können. Aber ich habe in Nürnberg gearbeitet." Gertjan Verbeek, Trainer des 1. FC Nürnberg vom 21.10.2013-23.04.2014
Zitieren
#43
Danke. Icon_smile

Glückwunsch auch nach Nürnberg zu dieser fantastischen Leistung, der wohl größten der Vereinsgeschichte. Ich hätte dir den Titel als Lohn für die fortwährende Aufbauarbeit auch gegönnt. Wer mit acht Toren, einem perfekten TK, ins Finale kommt, der hat sich den Sieg auf jeden Fall verdient. Schade eben, dass wir beide die acht Tore am Ende noch über hatten. Ich selbst war letztes Jahr in der CL in einer ähnlichen Situation, in der sich dann aber das stärkemäßig bessere Team durchgesetzt hat. Vielleicht kann Nürnberg ja noch etwas zulegen, Potential ist da, und steht dann ebenfalls in der Folgesaison ganz oben.
Manager AZ Alkmaar
Vereinslink
AZ im Wiki
Zitieren
#44
Und von mir Glückwünsche nach Nice zum CL-Titel.  Icon_smile

Von meiner Seite war das Finale das Optimum. Nach verkorkstem Start mit 4 Niederlagen war dann einfach nicht mehr drin.
Zitieren


Gehe zu: